FOBI-Modelle

Die gesamte Koordination, Planung, Organisation und Abwicklung erfolgt durch die GemNova Bildungspool Tirol gem. GmbH.

Angeboten werden:

  • Maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen, die sich an den individuellen Fortbildungsbedarfen jedes pädagogischen Teams orientieren und unter Einbezug der Räumlichkeiten sowie der individuellen Strukturen und pädagogischen Prozesse vor Ort konzipiert und durchgeführt werden. Diese zielen darauf ab, zeitgemäßes fachlich fundiertes Wissen im Team zu generieren und als gemeinsame Ressource für die alltägliche elementarpädagogische Arbeit nutzbar zu machen.
  • Institutionsübergreifende Schulungen innerhalb einer Gemeinde für multiprofessionelle Teams, bei denen neben dem Kindergarten auch andere Betreuungs- und Bildungseinrichtungen wie beispielsweise die Kinderkrippe, die Volksschule, der Hort oder andere soziale Einrichtungen in eine standortbezogene Fortbildung involviert sein können.  Der Fortbildungszugang ist im Rahmen dieser Angebote für alle Mitarbeiter/innen möglich (nicht nur für pädagogische Fachkräfte).
  • Gemeindeübergreifende Fortbildungskonzepte für eine standortbezogene Inhouse-Schulung mehrerer kleiner pädagogischer Teams bzw. für Gemeindeverbände in Form von standortbezogenen Fachtagungen für Großgruppen. Durch eine Kostenteilung gestaltet sich das Angebot für alle beteiligten Gemeinden als kostengünstig.
     
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK